news  Date 

Rangliste in zwei Anläufen

mehr

04.2013

Öffnen

Rangliste in zwei Anläufen

04.2013

PR-Agenturen: Branche legt um knapp 5 Prozent zu / Neubewertung von Ex-Marktführer Ketchup Pleon.

Insgesamt war 2012 für die Mehrzahl der PR-Agenturen ein ordentliches Jahr. Zieht man die vergleichbaren Teilnehmer heran, ergibt sich für die Branche ein Umsatzplus von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2011 lag das Wachstum allerdings bei 9 Prozent. Insgesamt erzielen die 156 im Ranking erfassten Agenturen einen Honorarumsatz von rund 538 Millionen Euro. Zusammen beschäftigen sie über 5200 Mitarbeiter, das sind ebenfalls 5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Impulse kommen nach wie vor aus dem Digitalbereich. Zudem profitieren auch die PR-Agenturen von der wachsenden Bedeutung des Themas Content Marketing. Hier sehen sich die PR-Dienstleister ohnehin in einer führenden Rolle. "Wenn ich höre, dass jetzt die Werbeagenturen dieses Thema für sich entdeckt haben, schlafen mir die Füße ein. Inhalte und spannendes Storytelling sind seit Jahren unser Job", so Thorsten Hebes, Chef der Serviceplan PR Group.

Artikel HORIZONT 17/2013 | 25. April 2013

Schließen

Ansprechpartner

Florian Stemmler

PR-Referent
+49 89 2050 2271
f.stemmler(at)serviceplan.com